Dienstag, 1. Februar 2011

Platte #2


Ich lese gerade 1Q84 von Haruki Murakami und brauche als Begleitmusik dringend diese Platte.
Aomame, eine der beiden Hauptfiguren, hört im Taxi auf dem Weg zu ihrem Auftragsmord an einem prügelndem Ehemann, die Sinfonietta von Janáček. Die Melodie wird ihr nicht mehr aus dem Kopf gehen. Und nun will auch ich sie hören. Vielleicht mein Einstig in eine Leidenschaft für Klassik?


Kommentare:

  1. http://www.jazzloft.com/p-52159-sinfonietta-the-janacek-of-jazz-hqcd.aspx

    z.b. ;)

    AntwortenLöschen
  2. oder hier... etwas einfacher

    http://linuxdogm.blogspot.com/2011/01/sinfonietta-by-leos-janacek-in-1q84-by.html

    AntwortenLöschen
  3. ... http://www.youtube.com/watch?v=H3RKqvknVYc
    sehr filmisch.
    p.s. bei der 1000seiten-murakami-lektüre hättest du ohnehin keine zeit mehr
    für shopping!
    bin auch gerade dabei. wunderbar, nach 'hardboiled wonderland ...' wieder einen ähnlich konstruierten, aber leider nicht ganz so brillianten, murakami lesen zu dürfen! viel spass und spannung bei passender suspense-begleitmusik! samuel

    AntwortenLöschen
  4. oh mein gott ist das ein auf dich maturi...


    egal!

    AntwortenLöschen
  5. danke für die links :)
    samuel, ich wünsch dir auch viel spass bei der lektüre.
    bisher finde ich das buch ein bischen mau. hardboiled wonderland war da doch eine andere klasse. mein lieblingsbuch von ihm ist aber ohnehin tanz mit dem schafmann...

    AntwortenLöschen